Eine interessante Frage – aber die Antwort ist eindeutig “teilweise”.

Microsoft hat vor einigen Tagen die kompletten EDIFACT und X12 Schemata auf Github veröffentlicht und nun gibt es natürlich Spekulationen, was noch folgen könnte.

Ich sehe jedoch die Veröffentlichung der Schemata als notwendigen und logischen Schritt um die B2B/EDI Funktionen des Azure Integration Account überhaupt nutzbar zu machen. Diese benötigen zwangsläufig EDI/X12 Schemata und dafür kann ein Azure Kunde ja nicht gezwungen sein, eine BizTalk Server Lizenz zu erwerben, denn nur in dieser sind bisher die EDI Schemata enthalten.

Ob evtl. noch weitere Komponenten folgen – schwer zu sagen, evtl. einige Adapter, denen eine aktive Community auch gut tun würde.

Michael Bäuerle
Geschäftsführer – Managing Partner